Hier möchten wir euch gerne unsere Reitlehrer vorstellen

 

Sie vermitteln das Reiten mit großer Freunde, bringen sich mit eigenen Ideen ein und haben alle mehrere Jahre Erfahrung im Unterrichten.

Einen guten Reitlehrer macht nicht immer das Alter aus, sondern die Erfahrung!

Unsere Reitlehrer besitzen Qualifikationen vom Trainerassistenten bis hin zum Trainer C und B.

Ann-Cathrine von Kanne

Anna kümmert sich hauptsächlich um den Springunterricht und den landwirtschaftlichen Betrieb.

Sie ist Dipl. Ing. Agrar und Pferdewirtin Reiten/FN und seit 2017 im Besitz des Goldenen Reitabzeichens im Springen.

Sie hat viel Erfahrung im Ausbilden junger Pferde und junger Springreiter. Selbst kann sie zahlreiche Siege und Platzierungen bis zur Klasse S*** vorweisen.

Ihre selbstgezogenen Erfolgpferde sind Con Pleasure und Crazy Crimetime.

Immer für einen Scherz zu haben ist sie stets gut gelaunt.

 

Marie-Beatrice von Kanne (Trixi)

Als Dipl. Pädagogin leitet sie seit Jahren die Kinderreiterferien auf Gut Breitenhaupt. Stets hat sie für alle ein offenes Ohr und hilft bei jedem Problem.

Die Ferienkinder mögen sie sehr und ihre Ferien haben immer etwas von einem Abenteuer an sich, da Trixi stets neue Ideen mit einbringt.

Bei ihren Lehrgängen zum Reitabzeichen sind alle Kinder engagiert und mit viel Eifer bei der Sache.

Außerdem ist sie an vielen Wochenenden im Jahr als Richterin auf Reitturnieren gefragt.

 

Lena Thiet

Lena ist schon seit vielen Jahren dabei.

Die studiert soziale Arbeit in Paderborn, hat ihr eigenes Pferd am Hof und hat ihn über Jungpferdeprüfungen turniermäßig aufgebaut.

Mit viel Erfahrung hat sie ein Händchen für jeden Typ von Kind und Erwachsenen. Sie kann den ängstlichen Reitern gut zureden, ihnen die Angst nehmen und ihnen neuen Mut verschaffen.

Stet's hat Lena dabei ein Lächeln im Gesicht und verbreitet gute Laune.

Für die Ferien sprüht sie vor neuen Ideen, hat so z.B. "Die Nacht im Stroh" entworfen.

 

Kristin Henneke

Mit einigen Unterbrechungen ist Krissi schon lange bei uns auf dem Hof.

Tief mit dedm Reitsport verbunden, kümmert sie sich wieder um die Schulpferde, organisiert die Reitstunden und gibt selber Unterricht.

Flexibel ist sie auch Ansprechpartner für alle, die gerne Einzelstunden haben möchten, und kümmert sich um die Belange der Reitschüler.

Mit ihrem eigenen Pferd ist sie vielseitig unterwegs und reitet turniermäßig Springen und Dressur bis Klasse L.

 

Melli Bahr

Seit 2015 gibt Melli regelmäßig Unterricht und scheut den weiten Weg aus Paderborn nicht.

Sie überrascht die Kinder mit immer wieder neuen Ideen. Es wird nach Musik geritten, die Ponys bei einem anspruchsvollen Bodenarbeitsparcours motiviert oder lustige Ponyspiele organisiert.

Mit einer kleinen Tochter hat sie auch im Umgang mit ganz kleinen Kindern viel Erfahrung.

Sehr viel Spaß macht Melli auch der Unterricht mit Erwachsen, Wiedereinsteigern und Neueinsteigern.

 

Kerstin Lohre

Auch Kerstin ist seit mehreren Jahren bei uns auf dem Hof.

Sie hat als Reitschülerin angefangen und dann auch später einige Longen- und Reitstunden übernommen.

Den Longenkindern bringt sie das Thema Pferd näher, übt den Grundsitz an der Longe, macht gerne einige Voltiübungen oder geht mit ihnen in die Natur.

Zurzeit macht sie ihr Fachabitur in Brakel.

 

Franziska Carl

Neu bei uns als Reitlehrerin tätig ist Franziska Carl.

Sehr gerne kümmert sich Franzi um die Reiteinsteiger und bringt ihnen spielerisch alles rund ums Pferd bei. An der Longe vermittelt sie den Grundsitz und erläutert die Hilfengebung für das spätere alleine reiten.

Nächstes Jahr macht Franzi ihr Abitur in Steinheim und bleibt uns hoffentlich auch danach noch lange erhalten.

 

Kinderreiterferien

Jetzt für Sommer und Herbst 2021 anmelden!

Englische Woche im Herbst

Coronabedingt bieten wir die englische Woche erneut im Herbst 2021 an. Jetzt anmelden!

Reitabzeichen im Sommer 2021

Anmeldungen folgen...