Reitabzeichenlehrgang (FN) in den Herbstferien 2018

Gut Breitenhaupt

 

Lehrgang mit Prüfung durch FN-Richter am Freitag, 19.10.2018

Prüfungsgebühr (abhängig von der Teinehmerzahl): Kosten der Richter + Urkunde und Anstecker

Die Lehrgänge finden vom 13.10-19.10.2018, in den Herbstferien statt.

 

Es kann sowohl mit eigenem Pferd, als auch auf Schulpferden teilgenommen werden. (Bitte fragen Sie nach)

Um eine Prüfung abzulegen, ist die Teilnahme an dem Lehrgang Pflicht!

weitere Infos/Fragen: Kristin Henneke 0175-2870684

 

Der Lehrgang findet nur mit genügend Teilnehmern statt.

Anmeldefrist bis zum 20.09.2018 !!!

 

Anmeldung bitte hier herrunterladen

 

Und per Mail an reitabzeichen@gut-breitenhaupt.de senden.

 

 

 

Basispass Pferdekunde

Zulassungsvorraussetzung für RA 5

Umgang mit dem Pferd, Bodenarbeit, Pferdegesundheit (30 LE)

65,- Euro + Prüfungsgebühr

Interessant auch für alle Eltern, die Interesse an dem Umgang mit dem Pferd haben

 

 

Reitabzeichen 10 (ehem. Steckenpferd) für Longenkinder

1.) Schritt/Trab/Galopp an der Longe; 2.) Pferdepflege; 3.) Bodenarbeit

3 Einheiten Reiten + erforderliche Theorie

55,- Euro (Schulpferd) + Prüfungsgebühr

 

 

Reitabzeichen 9 (ehem. kl. Hufeisen) für etwas fortgeschrittene Anfänger

1.) Schritt/Trab/Galopp in der Gruppe; 2.) Pferdepflege; 3.) Pferdeverhalten; 4.) Bodenarbeit

3 Reiteinheiten + erforderliche Theorie

65,- Euro (Schulpferd) + Prüfungsgebühr

 

 

Reitabzeichen 8

1.) Schritt/Trab/Galopp in der Gruppe; 2.) kl. Geschicklichkeits-Parcours; 3.) Pferdepflege; 4.) Pferdeverhalten; 5.) Bodenarbeit

4 Reiteinheiten + erforderliche Theorie

80,- Euro (Schulpferd) + Prüfungsgebühr

 

 

Reitabzeichen 7 (ehem. gr. Hufeisen)

1.) Dressuraufgabe; 2.) Reiten im leichten Sitz über Kreuzchen; 3.) erforderliche Stationsprüfungen

6 Reiteinheiten + erforderliche Theorie

100,- Euro (Schulpferd) + Prüfungsgebühr

 

 

Reitabzeichen 6, für fortgeschrittene Reiter

1.)Dressuraufgabe in Anlehnung an Kl. E; 2.) Springen ähnl. SpringreiterWB; 3.) erforderliche Stationsprüfungen

6 Reiteinheiten + erforderliche Theorie

100,- Euro (Schulpferd) + Prüfungsgebühr

 

 

Reitabzeichen 5 (ehem. RA IV) für fortgeschrittene Reiter

Voraussetzung Basispass oder RA6 und RA 7 & Mitgliedschaft in einem Reitverein

1.)Dressuraufgabe in Anlehnung an Kl. E; 2.) Stilspringprüfung Kl. E; 3.) erforderliche Stationsprüfungen

6 Reiteinheiten + erforderliche Theorie

85,- (eigenes Pferd) + Prüfungsgebühr; 120,- Euro (Schulpferd)+ Prüfungsgebühr

(evtl. auch Teilprüfung auf Schulpferd möglich)

 

 

Reitabzeichen 4 (ehem. RA III) für fortgeschrittene Reiter

Voraussetzung RA5 (altes RA IV) & Mitgliedschaft in einem Reitverein

1.)Dressurreiterprüfung Klasse A; 2.) Stilspringprüfung Klasse A* (Standardanforderungen) ; 3.) erforderliche Stationsprüfungen

6 Reiteinheiten + erforderliche Theorie

90,- (eigenes Pferd) + Prüfungsgebühr; 130,- Euro (Schulpferd)+ Prüfungsgebühr

(evtl. auch Teilprüfung auf Schulpferd möglich)

 

 

Longierabzeichen 5 (ehem. LA IV)

Voraussetzung Basispass oder RA6 und RA 7 & Mitgliedschaft in einem Reitverein

1.)Teilprüfung Longieren; 2.) Stationsprüfungen

5 Longiereinheiten + erforderliche Theorie

100,- Euro (Schulpferd) + Prüfungsgebühr

 

 

Kinderreiterferien

Jetzt für die Herbstferien 2018 anmelden!

Der "Kornboden"

Unser neuer Raum ist fertig.

Platz für Veranstaltungen, Lehrgänge, Kindergeburtstage etc.

Reitabzeichenkurs im Herbst

Wir machen noch einen weiteren Reitabzeichenkurses unter der Leitung von Marie-Beatrice von Kanne und Kristin Henneke